Homescouting

Liebe Eltern, Liebe Teilnehmende

Mach mit beim "Prix Quarantaine"!

Wer kann sich noch an die Quarantäne im Corps Lager 2013 erinnern? Eine ähnliche Situation wie jetzt gerade, nur in kleinerem Ausmass. Aber auch da hiess es: Im Zelt bleiben und warten bis Alles vorbei ist. Funktioniert hat das ja, aber es war auch langweilig und die gute Laune verging auf einmal.

Alle Pfadiaktivitäten bis 30.4.20 eingestellt

Die Situation im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus) hat sich in der Schweiz weiter zugespitzt. Der Bundesrat hat heute Freitag, 13. März empfohlen, alle Schulen und Universitäten zu schliessen.

Über uns: 

INKA Bremgarten/Herrenschwanden ist eine Abteilung von rund 30 Mädchen und Buben, bestehend aus der Meute Ikkitschil (8 - 11 Jahre) und dem Wiesenzug (11 - 15 Jahre). Wir sind in Bremgarten, Herrenschwanden und in der Felsenau zuhause. Wir treffen uns meist in Bremgarten, im Wald, an der Aare, im Dorfzentrum oder im eigenen Pfadiheim. Manchmal verbringen wir auch einen Nachmittag in der Stadt. In den Ferien fahren wir jeweils zusammen in tolle, abenteuerliche Lager. Einen guten Einblick in unsere Aktivitäten erhältst du, wenn du unsere Galerien anschaust. Als Teil des Schwyzerstärns sind wir in Bern sehr gut vernetzt und pflegen den Austausch mit den anderen Abteilungen: Wir feiern miteinander den Übertritt der Wölfli zu den Pfädi, wir bilden alle Pfädi des Corps gemeinsam aus und gehen manchmal zusammen in Lager. Die Gemeinschaft ist für uns das Wichtigste, in der Abteilung, wie überall in der Pfadi. Wölfli und Pfädi, aber auch die Leiterinnen und Leiter lernen mit Jüngeren und Älteren zusammenzuleben, Verantwortung zu übernehmen und haben dabei Spass! Sei dabei, melde dich einfach beim Kontakt in der rechten Spalte!

Neuste Fotos