Sommerfest am Thunplatz 17.08

Am kommenden Samstag heisst die Abteilung Sparta euch herzlich am Sommerfest am Thunplatz willkommen. Wir laden alle Wölfe, PfaderInnen, Eltern und Bekannten ein (vor & nach euerer Pfadiaktivität, zwischen dem Abholen&Bringen oder der ganze Tag) bei uns vorbeizuschauen.

Neues Quartal, Neue LeiterInnen, Neuer Schwung

Am Sonntag 11. August war es wiedereinmal soweit: der Abteilunghöck fürs neue Quartal stand vor der Tür. Siehe Fotos. Diesesmal mit 7 neuen Leitpersonen. Fleissig wurden während 5 Stunden Ämtlis verteilt, Emailkontos erstellt, Webseiten aktualisiert und Schwyzerstärnschriften installiert. Köpfe rauchten und viel Wissenwertes wurde erlernt.

Fotobuch Auslandlager

Einige Zeit ist vergangen seit das Auslandlager in Kroatien stattgefunden hat. Nun wird es bald wieder Sommer und bevor die Lagersaison 2019 anfängt, dürfen wir das AuLa-Fotobuch endlich ausliefern. Falls du es bereits bestellt hast, wird es ungefähr Ende Mai bei dir zugestellt, inklusive Rechnung. Ein Fotobuch kostet 35.- Fr.

Pfingstlager Abteilung Sparta

Die Abteilung Sparta verreist gemeinsam vom Samstag 8.Juni  bis am  Montag 10. Juni ins Pfingstlager. Die Meute Hathi Kiti, Tiki und der 6/7 Zug werden auf einem wunderschönen Lagerplatz mit Alpenausblick bei Jetzikon ihre Schlafenszelte aufstellen.

Über uns: 

Wer sind wir?

Die Abteilung Sparta besteht aus der Wolfsmeute Hathi Kiti Tiki und dem 6./7. Zug. Zusammen sind dies um die 40 Kinder und ca. 8–10 LeiterInnen. Die Meute Hathi bilden die Wolfsstufe, welcher Kinder von 7 – 11 Jahren angehören. Die Pfaderstufe, der 6./7. Zug bietet den 11–15 Jährigen ein Programm.
Wir sind vorallem in den Quartieren Kirchenfeld / Elfenau / Schosshalde zu Hause, doch auch Kinder aus anderen Quartieren sind herzlich willkommen.

 

Was machen wir?

Wir bieten jeden Samstag während der Schulzeit ein Nachmittagsprogramm, meistens von 14 bis 17 Uhr. Zudem bieten wir im Sommer ein zweiwöchiges Lager an, dazu kommen Ausbildungslager im Frühling und das bekannte Lager über Pfingsten (PfiLa).
Ein zentrales Element der Aktivitäten ist das Gemeinschaftserlebnis unter gleichaltrigen Freunden mit gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Fernab von Fernseher und Schulstress ermöglicht die Pfadi eine nachhaltige Entdeckung der Natur und ihrer Schönheit. Innerhalb der vorhandenen Freiräume lernen die heranwachsenden Jugendlichen Verantwortung zu übernehmen und Abenteuer zu bestehen, wodurch sie Selbstvertrauen und Anerkennung gewinnen. Dazu gehören beispielsweise Spiel und Sport, kreative Aufgaben, der Bau eines Flosses, Übernachtungen in einer Höhle, regelmässige Lager oder das Eintauchen in eine Fantasiewelt.

 

Kann ich mitmachen?

Du kannst sehr gerne vorbeischauen, du gehst überhaupt keine Verpflichtungen ein wenn du einen Nachmittag mit uns verbringen willst. Schaue auf unserer Website unter "Kastenzettel" nach, wo wir uns treffen und komm vorbei!

 

Falls du weitere Fragen hast melde dich ungeniert bei uns per Kontaktformular.

Neuste Fotos