Wer sind wir?

Wir sind der 8/13 Zug und gehören zur Abteilung Maya. Unsere Abteilung ist vor allem in der Länggasse und im Bremgartenwald aktiv.

Was machen wir?

Wir treffen uns während der Schulzeit jeden Samstagnachmittag meistens von 14 bis 17 Uhr. Zusammen erleben wir Abenteuer. Wir sind meist draussen in der Natur, spielen, bewegen uns und leben zusammen in der Gruppe. Im Sommer gehen wir zwei Wochen in ein Sommerlager, zudem gehen wir auch über Pfingsten in ein Zeltlager und im Winter besucht uns der Samichlaus im Chlouseweekend. In den Frühlingsferien finden die Ausbildungslager statt, in denen die Teilnehmenden Pfaditechnick kennen lernen und wenn sie älter sind eigene Aktivitäten planen und durchführen können. Uns ist bei unseren Lagern und Aktivitäten wichtig, dass die Kinder Freude haben, und respektvoll miteinander und der Natur umgehen. Uns begleitet immer ein spezielles Thema oder eine Geschichte, so dass die Kinder in fremde Welten eintauchen können. Die älteren Kinder lernen in der Pfadi Verantwortung zu übernehmen, wodurch sie Selbstvertrauen und Anerkennung gewinnen. Das Ziel ist, dass wir Spass haben, zusammen etwas erleben und Freunde finden.

Kann ich mitmachen?

Schnuppern ist jederzeit möglich, du kannst einfach vorbeischauen. Unter «Kastenzettel» findest du jeweils die aktuellen Infos für die Aktivität vom Samstag. Melde dich doch auch kurz per E- mail, damit wir wissen, dass du kommst. (Siehe «Kontakt» oben rechts)

Wir freuen uns auf dich!

 

Neuste Fotos