Haupt-Reiter

Annina Joos
Über mich: 

Pfadi

Meine erste Aktivität erlebt ich als kleines Wölfli mit sechs Jahren bei der Meute Hathi. Nach vielen lustigen Aktivitäten bei der Meute bin ich in der vierten Klasse zu den Pfader Sparta 6/7 Zug übertretten. Die vielen Sommerlager und Pfingstlager, die ich erlebt habe, haben mir viel Freude bereitet. 

Um selber auch aktiv Programme zu planen und anderen Kinder eine schöne Zeit zu ermöglichen, habe ich mit 16. Jahren angefangen zu leiten. Dies tat ich indem ich mit Frijol und Loro die Meute Hathi übernommen haben. Geleitet habe ich bis im Jahr 2015. Nach einer kurzen Auszeit bin ich nun seit 2017 Abteilungsleiterin bei Sparta.

Privat

Ich bin 1996 geboren und im Fischermätteli aufgewachsen. Dort habe ich auch meine Schuljahre verbracht. Danach habe ich ins Gmnasium Köniz - Lerbermatt gewechselt und dort das Schwerpunktfach Bio/Chemie belegt. Nach der Matura legte ich eine Pause ein und arbeitete 8. Monate im Jugendtreff in Schüpfen und reiste durch Osteuropa. Seit September 2016 studiere ich Umweltnaturwissenschaften und bin unter der Woche in Zürich zu Hause. Ich bin gerne viel unterwegs, sei es mit dem Zelt, Fahrrad oder zu Fuss. 

Das fasziniert mich an der Pfadi:

Das wichtigste an der Pfadi ist für mich, dass man mit lustige, herzlichen und engagierten Menschen etwas gemeinsam auf die Beine stellt und tolle Sachen erlebt. Ich habe in der Pfadi gelernt Verantwortung zu übernehmen und das man mit wenig gemeinsam viel erreichen kann. 

Neuste Fotos