Haupt-Reiter

Daniel Glauser
Über mich: 

Pfadi

Als Wolf 1976 bei der Meute Ikki-Tschill, Abteilung Inka, dem Schwyzerstärn beigetreten. 1980 zu den Pfadfindern in den 2. Zug / Inka übergetreten. Diverse Ausbildungskurse besucht bis zum Venner. Mit dem Ende der obligatorischen Schule dann etwas kürzer getreten. J+S Leiterkurse besucht und ab 1987 die Leitung des 2. Zug übernommen, später dann noch Co AL der Abteilung Inka. 1990 Pfadiheim Bremgarten umgebaut und 1992 Leitung Abteilung abgegeben. Seit den 90er Jahren Materialverwalter des Corps und Sekretär im Vorstand. 1992 – 1994 Panoramakurs / Gilwellkurs. Ab 1991 – 2007 Teilnahme an diversen Jamboree’s. An diversen UA’s Chef Logistik / Sicherheit. 2010 Stiftungsrat Our Chalet, Adelboden 2013 OK Präsident 100 Jahre Schwyzerstärn.

Privat

1969 in Bern geboren und in Bremgarten aufgewachsen. Hier die obligatorischen Schulen besucht. 1986 eine Ausbildung zum Zimmermann gemacht und mich an der Fachschule weitergebildet. Jahrelang auf dem Beruf gearbeitet. Zur Zeit Filialleiter einer Gerüstebaufirma.

Was mich an der Pfadi fasziniert

Die Pfadi nimmt immer noch einen sehr grossen Teil in meinem Leben ein. Wenn ich auch nicht mehr aktiv an der „Front“ mitmache, helfe ich im Hintergrund mit. Es war und ist eine Lebensschule.

Neuste Fotos